Wildlachs aus Irland

Der Wildlachs wird in 3 verschiedenen Portionsgrössen angeboten zu einem Kilopreis von Fr. 79.-, welcher seit 8 Jahren unverändert ist.

      500-750g

   750-1'000g

1'000-1'500g

 

Herkunft

Der Wildlachs wird vor der Küste von Cork, im Südwesten von Irland gefangen. Die Familie O‘Connell, Seafoods, Cork, lebt seit Generationen vom Lachsfang und ist für die hervorragende Qualität ihrer Produkte bekannt. Sie kennt und beobachtet die natürlichen Reserven genau und respektiert sie jederzeit.

 

Verarbeitung

Der Lachs wird während der Saison jeden Tag frisch gefangen, die Geräte wer den entfernt und der Fisch wird trocken gesalzen. Der Gebrauch von trockenem Salz bedeutet, dass der Lachs weder unter Wasser gesetzt noch aufgequollen wird, um sein Gewicht zu erhöhen. Dies begünstigt die Entwicklung des natürlichen und unvergleichlichen Geschmacks des Lachses. Es werden garantiert keine Farbstoffe und keine Konservierungsmittel verwendet. Anschliessend wird der Lachs während mindestens 8 Stunden geräuchert. Zum Räuchern werden Sägespäne aus Eichenholz im traditionellen Kiln verbrannt. Der Räucherlachs wird für den Transport vakuumiert. Er ist nicht tranchiert, so lässt er sich länger aufbewahren und der Geschmack bleibt erhalten.

 

 

Wichtig:

Bei der Bestellung sehen Sie den Maximal-Preis der Fischportion. Der entgültige Preis richtet sich nach der gelieferten Packung und wird wahrscheinlich etwas niedriger ausfallen. Der bestelle Lachs ist vom 15. Dezember bis 18. Dezember im Demetriusladen abholbereit.  Bitte beachten Sie die Öffnungzeiten 8 - 12 Uhr und ggf. die Coronamassnahmen (evtl. Wartezeit). Sie können den Betrag bar oder mit Karten oder Twint bezahlen.

 

Irischer Wildlachs in Portionen, lieferbar ab 15. Dezember

CHF 59.00

CHF 79.00 / kg
  • verfügbar